UNSER TEAM im neuen Schuljahr!

 Die Lehrkräfte und das OGS-Personal sind für unsere Schülerinnen, Schüler und für die Eltern / Erziehungsberechtigte da!

2014_15

Vorne (v.l): Frielingsdorf, Schnell, Baumer, Schulz, van den Berg, Rausch, Meis, C. Becker, Nübel
2. Reihe (v.l.): Dreckmann, Grimm, D. Becker, Renard, Eschbach, Rudolphi, Jaksch, Markel, Müller, Istas, Schmidt, Blum
3. Reihe (v.l.): Zimmermann, Kollath, Mengelberg, Klein, Schuster, Teichmann, Grönwoldt, Thielen, Schmitz, Richard, Merten

Auf dem Bild fehlen Frau Grenzius und Frau Weiler (Sonderpädagoginnen), Frau Bergfelder (Schulsozialarbeiterin), Frau Wolf (OGS) und unser hoch geschätzter Hausmeister Herr Dutz.

Willkommen im Schuljahr 2014/15

Spätestens am Montag, 18. August endete die unterrichtsfreie Zeit für die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule, weil sie in ganztägigen Konferenzen die letzten Vorbereitungen für das neue Schuljahr machten. Am Mittwoch endete für all´ unsere Kinder in den Klassen 2 bis 4 die Ausschlafzeit, denn die Schule und die LehrerInnen warteten um 8:15 Uhr auf die hoffentlich gut erholten Kinder.
Am Donnerstag war dann endlich der Einschulungstag für die neuen Erstklässler. Punkt 9:30 Uhr strömten sie in die Aula, wo sie mit Liedern, Gedichten und Tänzen der anderen Klassen begrüßt wurden.
Nun haben wir eine Ameisenklasse von Frau Markel, eine Maulwurfklasse von Frau Richard und eine Bienenklasse von Frau Rudolphi.
Ein herzliches WILLKOMMEN  an die Neuen! … und wir meinen damit auch immer die dazugehörigen Eltern!

P1030349P1030351

Tschö!!!! … und gute Sommerferien!

Der Abschied der Viertklässler war tränenreich und bewegend. Das ist nun mal so bei Abschieden! Aber in jedem Abschied steckt auch ein Neuanfang und so wünschen wir den Kindern, die unsere Schule verlassen, alles erdenklich Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.  Abschluss4

Die Sommerferien beginnen mit strahlend blauem Himmel – wir wünschen allen, dass das gute Wetter die unterrichtsfreie Zeit begleitet – wo auch immer Ihr/Sie seid.

Kommt wieder – das ist das Wichtigste, und zwar bei guter Laune und bester Gesundheit, erholt und frisch für ein neues Schuljahr!

Wir sehen uns am Mittwoch, den 20. August wieder! Am Donnerstag ist dann schon der Einschulungstag unserer neuen Erstklässler.

 

Präsentation der AG “Unsere Schule wird bunt”

P1030344Das ganze letzte Schuljahr haben Kinder aus den dritten Klassen unter Anleitung der Neunkirchener Künstlerin Kati Rode in einer AG mit dem Namen und Ziel: Unsere Schule wird bunt” gearbeitet.
Vorweg: Sie haben ihr Ziel erreicht, denn seit den ersten warmen Tagen im Jahr befinden sich tolle Hüpfekäste-Spiele und Bewegungsanregungen auf dem Schulhof.
In den kalten Wintermonaten haben sich die AG-Kinder als Architekten versucht und durften ihre “Traumschulen” basteln. Die Modelle der Traumschulen stehen nun in der Aula zum Bestaunen. Immer wenn Zeit und Lust war, durfte an einem Gemeinschaftsbild mit dem Logo der Schule gemalt werden – es ist nun fertig und sieht sensationell farbenfroh aus!
Die neuen Spiele auf dem Schulhof wurden mit Asphaltfarbe aufgebracht – ein teurer Spaß, der hoffentlich den Ansturm gut hält!
Finanziert wurde das Projekt von Ministerium und unterstütz durch den Förderverein der Schule und durch den Schulträger.  Am 24.6. wurden die Arbeitsergebnise der Schule vorgestellt.
Allen ein großes DANKESCHÖN aber vor allem den Kindern und Frau Rode für die Verschönerung unserer Schule.
P1030336

DANKE an unseren Förderverein und den Schulträger

Vor einigen Wochen erhielten wir fast zeitgleich neue Spielgeräte: Zum einem hat der Schulträger (unsere Gemeinde) die vorherige, marode Schaukel ersetzt. Einige Monate lang war der Schaukelplatz verwaist. Nun haben wir aber eine richtig tolle Schaukel hingestellt bekommen. Die Kinder sind begeistert und schwingen was das Zeug hält.

P1030313Gleich daneben wurde eine neue Tischtennisplatte aufgebaut. Auch hier hatte der Zahn der Zeit an der allten Platte genagt. Der Förderverein griff tief in die Tasche um eine supergute, robuste, wetterfeste Tischtennisplatte zu finanzieren.

Die Kinder der Klasse 4 A übernahmen die Aufgabe ein DANKESCHÖN in die Kamera zu strahlen!

Denmächst sind auch die letzten Hüpfekästen auf dem Schulhof von der AG “Unsere Schule wird bunt” aufgemalt.

Alles im Dienst der Gesundheit “unserer” Schüler und Schülerinnen!

 

Wir wünschen eine wundervolle Osterzeit!

Von einer ganz alten Postkarte kommt der – zwar einfache – aber herzliche Gruß für die Osterferien:P1080479Wir haben schulfrei ab Samstag, 12. April bis Sonntag, 27. April. Am Montag sehen wir uns dann, erholt und voller Energie, wieder in der Schule!

Karneval ALAAF an der Schule

Es war eine tolle Weiberfastnachtsitzung: Aus vielen Klassen kamen Tänze, Gesang und Sketche. Sogar die LehrerInnen hatten einen sensationellen Beitrag  vorbereitet.
Von der Bühne aus gab es einen traumhaften Blick: Die fantasievollen Verkleidungen der Kinder und der Erwachsenen waren einfach SUPER!
Nun freuen wir uns auf ein paar unterrichtsfreie Tage um entweder Karneval feiern zu können oder einfach mal “abzuhängen”. Am Mittwoch, den 5. März sehen wir uns wieder – ohne Maske, ohne Verkleidung, ohne Schminke! Schaaaade. Aber bis dann: ALAAF!IMGP0179 Frau Rausch, “die alte Schlafmütze” führte durch das Programm

 

Umfragen an unsere Besucher

Wir arbeiten derzeit an einem Konzept für eine neue und bessere Schulseite und haben daher zwei Fragen an Sie! Sie können gerne mehrere Antworten auswählen. [poll id="2"] [poll id="4"] Wenn Sie Anregungen oder Ideen für die optimierte Homepage haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese zumailen könnten ([email protected]).

Die “Rechtschreipkatastrofä”?

Am Donnerstag, den 09.01.2014 findet um 19:30Uhr

  in der Aula der Schule ein

Informationsabend zum Thema “Anfangsunterricht Deutsch”

statt.

Herzliche Einladung an die Eltern der Klasse 1!

Allerbeste Grüße für die Feiertage!

DSC07081
Stellvertretend für die ganze Schule wünschen alle “OGS-ler” eine wunderschöne Weihnachtszeit
und ein tolles Reinkommen in das neue Jahr 2014!
Wir sehen uns wieder am Mittwoch, den 8. Januar!
Genießt die schulfreien Tage!